Optimas unterstützt Jaguar Land Rover bei der Beschaffung von Geldern für NSPCC

Posted by
Optimas
___________

Optimas Solutions ist stolz darauf, die fortlaufende Unterstützung des Jaguar Land Rover "Ride and Drive Event" bekannt zu geben, bei dem jedes Jahr Geld für den NSPCC gesammelt wird. Optimas ist ein Full-Service-Anbieter von Verbindungselementen und Komponenten der C-Klasse für JLR-Produktionsstätten in ganz Großbritannien sowie zahlreiche Tier-1-Zulieferer des Automobilgiganten. Die prestigeträchtige Veranstaltung, die am Wochenende des 20./21. Mai stattfand, brachte über 24.000 Pfund für den guten Zweck ein.
Jaguar Land Rover stellte am Wochenende Fahrzeuge im Wert von über 1 Million Pfund zur Verfügung, mit denen die Teilnehmer vom Coventry Transport Museum nach Durham fuhren und über die malerischen Nationalparks Englands, einschließlich der Yorkshire Dales und des Peak District, zurückkehrten. Jedes der Fahrzeuge wurde mit dem Logo eines der 12 Sponsoren der Veranstaltung geschmückt. Das Optimas-Logo wurde auf einer Range Rover V8-Autobiografie im Wert von 90.000 GBP angezeigt. Während des gesamten Wochenendes hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, die verschiedenen verfügbaren Maschinen zu testen.

Mike Bowkett, Engineering Manager von Optimas, vertrat das Unternehmen: „Ich arbeite im Rahmen meiner täglichen Tätigkeit eng mit JLR zusammen. Es war fantastisch, mit ihnen zusammenarbeiten zu können, um Geld für einen so guten Zweck zu sammeln. Es war ein echtes Privileg, dort zu sein und die Gelegenheit zu haben, den Optimas Range Rover zusammen mit anderen legendären Fahrzeugen zu fahren, die ich jeden Tag produzieren sehe.

„Ein besonderes Highlight war es, einen atemberaubenden V8 F-Type durch ein kleines Dorf in Derbyshire zu fahren und zu beobachten, wie sich alle Köpfe drehten, als es seine Anwesenheit ankündigte. Es ist schön zu wissen, dass wir bei Optimas eine wichtige Rolle bei der Herstellung solcher ikonischen Ingenieurstücke spielen. “

Leave A Comment

Optimas reitet mit der Muscular Dystrophy Association (mda), um den Wohltätigkeitsball "Black-n-Blue" zu sponsern
Es braucht eine harte Nuss, um das Leben auf der Straße zu überleben ...

Abonnieren Sie Bleiben Sie in Verbindung