Bestandsverwaltung – von der Beschaffung bis zum Nachschub

SPRECHEN SIE MIT EINEM EXPERTEN

Wie es funktioniert

BESTELLUNG AUSGELÖST

Wenn der Bestellpunkt des Kunden erreicht ist, wird von einer Vielzahl von OptiTech VMI-Lösungen ein Signal an Optimas gesendet.

BESTELLUNG ERHALTEN

Das Optimas Just-In-Time (JIT) System empfängt das Signal und erstellt automatisch einen Nachschubauftrag.

BESTELLUNG VERSANDT

Optimas etikettiert und verpackt die Bestellung gemäß den Einkaufsanforderungen des Kunden und konsolidiert und versendet die Bestellung dann basierend auf einem vordefinierten Zeitplan.

TEILE GELIEFERT

Optimas transportiert Teile mit Optimas-LKWs oder gemeinsamen Spediteuren/Vertragsspediteuren.

INVENTAR AUFGEFÜLLT

Entweder Optimas oder der Kunde liefert Teile vom Dock an den vom Kunden bestimmten Bereich – Supermarkt, Bereichsregale oder an der Verwendungsstelle.

PROGRAMM GEPRÜFT, ÜBERWACHT UND OPTIMIERT

Zur Unterstützung der kontinuierlichen Verbesserung prüft Optimas Behälter routinemäßig auf korrekte Teile, intakte Etiketten, Sicherheit, Zugänglichkeit und optimiert die Lagerbestände.

Bedarfsplanung und Prognose

Um Ihnen besser dienen zu können, haben wir in fortschrittliche Technologie investiert, die prädiktive Analysen und maschinelles Lernen nutzt, um Ihre Prognosegenauigkeit zu verbessern – selbst in Zeiten volatiler Märkte.

OptiTech Bestandsverwaltungslösungen

Unsere innovativen OptiTech-Bestandsverwaltungslösungen verwenden die neueste Technologie, um die Bestandsauffüllung zu automatisieren, wodurch Sie Zeit und Geld sparen.

JIT-System
Ist eine sichere, Cloud-basierte Just-in-Time-Plattform, die Bestellungen von jeder OptiTech VMI-Lösung empfängt und verarbeitet. Greifen Sie auf benutzerdefinierte Echtzeitberichte zu, um mehr Transparenz über Ihre Bestands- und Verbrauchsdaten zu erhalten.

PLANEN SIE EINE DEMO
OptiScale
Verwendet die neueste Wägetechnologie, um den Bestandsstatus in Echtzeit bis auf die Teilemengenebene in einem Behälter zu messen. Eingebettete Sensoren überwachen die Gewichtskapazität und lösen dann automatisch Bestellungen basierend auf vordefinierten Mindest-/Maximalwerten und Nachbestellungs-/Einheitspackungsgrößen aus. Lagerbestände sind 24/7/365 abrufbar. OptiScale kann in einem Behälter, Regal oder Container konfiguriert werden.

PLANEN SIE EINE DEMO
OptiRack
Verwendet fortschrittliche RFID-Technologie, um die Bestandsauffüllung zu automatisieren. Wenn leere Behälter auf eine RFID-Matte im Regalboden gestellt werden, erkennt es den im Behälteretikett eingebetteten RFID-Chip und löst dann drahtlos eine Bestellung aus. OptiRack kann in jedem bestimmten Bereich aufgestellt werden – in einem Supermarkt, einem Bereichsregal oder am Verwendungsort.

PLANEN SIE EINE DEMO
OptiZone
Verwendet fortschrittliche RFID-Technologie, um die Bestandsauffüllung zu automatisieren. Eine RFID-Antenne zeigt auf einen bestimmten Bereich – eine Palette, einen Käfig, einen Gaylord-Container oder einen Schüttgutbereich. Wenn ein leerer Behälter in diesem Bereich platziert wird, erkennt die Antenne den im Behälteretikett eingebetteten RFID-Chip und löst dann drahtlos eine Bestellung aus.

PLANEN SIE EINE DEMO
OptiDrop
Verwendet fortschrittliche RFID-Technologie, um die Bestandsauffüllung zu automatisieren. Jeder Behälter hat eine einzigartige Karte mit einem eingebetteten RFID-Chip. Wenn der Behälter leer oder niedrig ist, entfernen Sie einfach die Karte und legen Sie sie in die OptiDrop-Box, um eine Bestellung drahtlos auszulösen. OptiDrop kann an beliebiger Stelle innerhalb der Anlage platziert werden.

PLANEN SIE EINE DEMO
OptiBeam
Verwendet die neueste Scan- und Barcode-Technologie für eine einfache Bestandsauffüllung. Unsere mobilfunkfähigen Scanner ermöglichen es Optimas oder dem Kunden, die Lagerbestände zu überprüfen und Bestellungen sofort zu versenden. Der Scanner enthält Auditing-Software, mit der Sie Teile suchen, Lagerplätze validieren und optimale Nachbestellungs-/Einheitspackungsgrößen festlegen können.

PLANEN SIE EINE DEMO

Service- und Lieferoptionen

Welche Teile können wir verwalten?

Wir übernehmen die Verwaltung Ihrer Teile – egal, ob die Teile von Optimas bezogen, kundenorientiert oder im Besitz des Kunden sind.

Wer bestellt und ergänzt Teile?

Sie können ein Full-Service- oder selbstverwaltetes Programm auswählen. In unserem Full-Service-Programm liefert und füllt Optimas die Behälter zu einem festgelegten Zeitpunkt oder lässt den Bestand von einem Optimas-Teammitglied oder einem Werkslager vor Ort auffüllen. In unserem selbstverwalteten Programm liefert Optimas Teile direkt an Ihr Dock und Ihr Personal füllt die Behälter.

Wie werden Teile bereitgestellt?

Teile können in mehreren Bereichen Ihrer Anlage eingesetzt werden, um maximale Effizienz zu gewährleisten:

Implementierung und Berichterstattung

Vollständige Integration

Wir können alle Systeme und Geräte bereitstellen oder mit dem integrieren, was Sie heute haben. Nach der Bereitstellung schulen wir Sie im Zugriff auf das JIT-System für Nachverfolgung und Berichterstellung. Um die Wirkung Ihres Programms zu maximieren, analysieren wir regelmäßig Ihren Teileverbrauch und optimieren Ihren Lagerbestand nach Bedarf.

Transparente Daten

Wir glauben, dass Transparenz für jede Partnerschaft wichtig ist. Mit unseren branchenführenden Standard- und benutzerdefinierten Berichten erhalten Sie ein umfassendes Verständnis Ihrer Bestandsnutzung für eine verbesserte Produktionsplanung. Wie Bestellstatus, Nutzungsberichte, Stücklistenprofile und Lagerumschläge.

Contact Us

Kundendienst

Jedes Bestandsverwaltungsprogramm hat einen Optimas-Kundendienstmitarbeiter, der den Fluss Ihrer Transaktionen und Teile überwacht, um sicherzustellen, dass es zu keiner Unterbrechung Ihrer Linie kommt. Für zusätzliche Unterstützung können Sie auch unsere JIT 24-Stunden-Hotline anrufen.

Optimieren Sie Ihren Bestand noch heute